">

Sonnenschutz Wer im Treibhaus sitzt...

Große Glasflächen spiegeln eine helle, offene und moderne Gebäudearchitektur wieder und sind aus der zeitgenössischen Bauweise kaum noch wegzudenken. Doch Glas hat auch Schattenseiten, denn es bietet kaum ausreichenden Schutz vor Hitze und Blendung. Die größte Wärmeentwicklung entsteht durch direkte Sonnenstrahlung. Die Folgen einer übermäßigen Wärmeentwicklung sind bekannt: Hohe Kosten für die zusätzliche Kühlung und Klimatisierung verschlechtern die Energiebilanz, verursachen unnötige CO2-Emissionen und mindern nicht zuletzt den Wert der Immobilie. Und arbeiten unter Saunabedingungen steigert mit Sicherheit auch nicht die Produktivität.
Sehr guten Schutz vor Hitze und Blendung bieten außenliegende Schutzmaßnamen, wie Jalousien, Rollläden und Markiesen. Sie haben aber den Nachteil, dass sie im geschlossenen Zustand Licht reduzieren und den Blick nach draußen einschränken. Zentral über Windwächter gesteuerte Anlagen fahren zum Schutz der Konstruktion schon bei mittleren Windgeschwindigkeiten nach oben, obwohl die Sonne noch scheint. Sonnenschutzfolien mit intelligenten Beschichtungen sind eine effektive und sinnvolle Alternative um Wärmeeinstrahlung deutlich zu reduzieren. Sie schützen jeden Tag für Überhitzung und sorgen so für ein spürbar angenehmeres Kima.

Klare Sonnenschutzfolien

Schützen ohne sichtbar zu sein

  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH
  • Klare Sonnenschutzfolien - Norenz Foliensysteme GmbH

Die klaren und nicht spiegelnden selektiven Sonnenschutzfolien von LLUMAR, 3M und Hanita verfügen über einen g–Wert von 39–54 Prozent und das bei einer Lichtdurchlässigkeit von 70 % im Mittel. Die Folien sind verklebt praktisch unsichtbar.

Sie reduzieren kaum das Tageslicht und können normal gereinigt werden. Sie sind eine sinnvolle Alternative oder Erweiterung zu vorhandenen Sonnenschutzsystemen. Ein zeitgemäßer Sonnenschutz auf höchstem technischen Niveau.

Anwendungsgebiete

  • Bürogebäude
  • Glasfassaden
  • Shopverglasung
  • historische Gebäude
  • Museen

Vorteile

  • uneingeschränktes Tageslicht
  • montiert fast unsichtbar
  • hohe Wärmeabstrahlung
  • Lichtneutral und langlebig
  • UV-Blocker im Kleber und der Oberfläche
  • unveränderte Gebäudeoptik

folien@norenz.de
NORENZ FOLIENSYSTEME | BERLIN-SCHÖNEFELD

NORENZ Foliensysteme GmbH | Dorfstraße 48 | 12529 Berlin-Schönefeld

0

Gefällt Ihnen unser Produkt? Teilen Sie es gerne!